Home Impressum Sitemap Druckversion Home

wer wir sind was wir tun einladung kirchenmusik unsere kirche kindergarten nachrichten kontakt

Das Pfarrteam wünscht Ihnen und Ihren Familien eine gute Woche und einen besinnlichen Beginn der Adventszeit.

Einen schnellen Überblick...

über sonstige Termine bietet unser Kalender

Weitere Information

 

Zurück zu Aktuell!

Aktuelles...

...aus dem Pfarrbrief vom 06./07. Novembe 2010

ÖKUMENISCHES FRAUENFRÜHSTÜCK

Im Rahmen des ÖKUMENISCHEN FRAUENFRÜHSTÜCKS am

16. November 2010 um 9.00 Uhr im Gemeindesaal der kath. Kirche St. Martin steht ein Vortrag auf dem Programm mit einem der Jahreszeit angepasstem Thema: „Leben, Sterben und Tod - Was kommt danach?

Menschen stellen sich immer wieder Fragen, die auf das Ende des Lebens hindeuten. Was bleibt von uns nach dem Tod? Was geschieht mit der

Seele, was bedeutet das „Gericht", und was hat es mit dem Himmel, der

Hölle, dem Fegefeuer – der Läuterung auf sich? Wie steht die christliche

Glaubenshoffnung zur östlichen Wiedergeburtslehre? Und was kann Trost und Hoffnung geben vor dem Ende statt Ängste und Zweifel?

Gemeinsam mit den Zuhörerinnen versucht die Referentin, sich mit der Thematik auseinander zu setzen. Allerdings kann der Vortrag, schon wegen der Fülle der Themen, nur ein Überblick sein.

Leben, Sterben und Tod ist kein „dunkles", angstmachendes Thema, im Gegenteil, es zeigt, dass am Ende Gott alle Menschen im Licht seiner Liebe und Barmherzigkeit zu einem guten Ende führen will. Referentin ist Frau Hilde Stein.

Herzliche Einladung an Frauen jeden Alters. Wir beginnen mit einem gemeinsamen Frühstück, das von einem Team vorbereitet wird. Anschließend erfolgt gegen 9.45 Uhr der Vortrag. Um Pünktlichkeit wird freundlich gebeten.

Mechthilde Scheid, evangelische Kirchengemeinde

Cornelia Sauerborn-Meiwes, katholische Kirchengemeinde

 

MESSA DA REQUIEM von GIUSEPPE VERDI

Am 13. und 14. November 2010 wird in St. Martin die MESSA DA REQUIEM von GIUSEPPE VERDI zum ersten Mal in Idstein aufgeführt. Der Chor St. Martin, die Idsteiner Kantorei und der Kammerchor Martinis werden in ökumenischer Zusammenarbeit einstudiert und im Konzert dirigiert von den Kantoren Franz Fink und Carsten Koch.

Karten können im Kartenvorverkauf  in der Rodergasse 4 bei Tabakum zum Preis von 28 €, 25 € und 20 € erworben werden. Nähere Informationen zum Konzert können Sie auch unserer Homepage www.st-martin-idstein.de entnehmen.

 

WEIHNACHTSBASAR

Am 20./21. November 2010, rechtzeitig vor dem 1. Advent, veranstaltet der Förderkreis zur Finanzierung der neuen Orgel wieder seinen traditionellen WEIHNACHTSBASAR. Adventskränze, Türkränze, Adventsschmuck für die „besinnliche“ Zeit, aber auch Leckeres für den Gaumen können Sie erwerben.

Wir bitten, wie in jedem Jahr um Kuchenspenden. Wenn Sie uns weiterhin so erfolgreich unterstützen, ist die endgültige Finanzierung unserer Orgel in greifbare Nähe gerückt. Öffnungszeiten des Weihnachtsbasars: Sa 15 – 18 Uhr, So 10 – 13 Uhr.

ADVENTSKALENDER

Am Wochenende 20. / 21. November 2010 können wieder czum Preis von € 2,50 gekauft werden. Der Verkauf ist nach den Gottesdiensten hinten in der Kirche.

STERNSINGERAKTION 2011

Am 23. November treffen sich alle, die Interesse haben, die STERNSINGERAKTION 2011 und den Vorbereitungstag für die Kinder zu gestalten und mit vorzubereiten um 19.00 Uhr im Besprechungszimmer des Pfarrhauses. Die Einladungen an die Kinder werden in den nächsten Tagen verteilt. Wer keine Einladung erhält, aber Interesse hat mit zu machen, melde sich bitte im Pfarrbüro.

AUSZEIT im ADVENT

Eine Möglichkeit, den ADVENT in diesem Jahr wirklich anders zu gestalten, möchten wir Ihnen mit unserer AUSZEIT anbieten.

So möchten wir uns mit Ihnen einmal in der Woche auf Entdeckungsreise

begeben, biblische Geschichten zum Sprechen bringen und auf uns wirken

lassen. Der Bibliolog, eine relativ neue Methode der Bibelauslegung, geht

davon aus, dass jeder Christ etwas zu den Texten der Schrift zu sagen hat. Intention des Bibliologs ist es, gemeinsam zu entdecken, was zwischen den Zeilen steht und dabei den biblischen Text und die eigene Lebenserfahrung miteinander zu verknüpfen.  Sie sind neugierig geworden? Dann sind Sie herzlich eingeladen mit uns biblische Texte lebendig werden zu lassen. Jeweils donnerstags treffen wir uns von 20.00 - 21.30 Uhr im Ballsaal des Bischof-Dirichs-Heims, 2. Stock oberhalb der Bücherei. Beginn ist am Donnerstag, 25. November 2010 mit dem Traum des Zimmermann Josef.

Auch die Teilnahme an nur ein oder zwei Abenden ist möglich!!!! Hinten in der Kirche liegen Flyer aus.

Weitere Fragen bitte an  Cornelia Sauerborn-Meiwes oder Martina Jüstel.

WOHLFAHRTSMARKEN

Der Caritasausschuss bietet am 1. Adventswochenende weihnachtliche „WOHLFAHRTSMARKEN“ hinten in der Kirche zum Kauf an. Der Zuschlagserlös kommt der caritativen Arbeit zugute.

Plätzchenspende für den Weihnachtsmarkt

Bitte um Plätzchenspende für den Weihnachtsmarkt am 2. Advent

in unserer „Martinshütte“

Viele Besucher auf dem Weihnachtsmarkt in Idstein am 2. Adventswochen-ende suchen etwas, was sie nach Hause mitnehmen und auch schmecken können. Für wieder andere ist es ein willkommenes Adventsgeschenk.

Wir bitten um reichlich „Plätzchenspende“ für unsere „Martinshütte“. Gerne können Sie die Plätzchen im Pfarrbüro abgeben.

Dankeschön sagt Ihr Pfarrer Jürgen Paul

Geburtstage im Dezember

Im Monat DEZEMBER können folgende Damen und Herren in unserer Gemeinde GEBURTSTAG feiern, zu dem wir herzlich gratulieren:

01. 12. Wenske, Roswitha (70) 16. 12. Hövel, Waltraud (70)
03. 12. Hessova, Jaroslava (91) 18. 12. Guckes, Margarethe (85)
04. 12. Tabares, Burglind (70) 20. 12. Alsdorf, Elisabeth (99)
05. 12. Falge, Arnold (91) 26. 12. Blaschik, Stefan (70)
13. 12. Pichler, Anton (75) 28. 12. Macoun, Johanna (70)
14. 12. Bassier, Robert (80) 29. 12. Hannen, Erentraut (70)
CARITAS HERBSTSAMMLUNG

Vom 15. -26. November findet die diesjährige Caritas Herbstsammlung statt. Wir bitten Sie ganz herzlich mit beigefügtem Überweisungsträger die caritative Arbeit vor Ort, aber auch überregional, zu unterstützen.

50 % der Spenden bleiben in unserer Kirchengemeinde. Damit werden beispielsweise bedürftige Personen (Kinder, Familien, Durchreisende) unterstützt oder die Weihnachtspäckchen und/oder Geburtstagsgeschenke für unsere älteren Mitchristen und kleine „Mitbringsel“ bei Kranken-besuchen in der Gemeinde gekauft.

Ich sage ganz herzlich „Vergelt`s Gott“. Wenn Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Gemeindereferentin M. Jüstel,

Tel.: 951910

SCHOKOLADENNIKOLÄUSE

An den Wochenenden 27./28. November 2010 und 04./05. Dezember 2010 werden, wie in den letzten Jahren, wieder SCHOKOLADENNIKOLÄUSE

in Bischofstracht nach den Gottesdiensten für € 2,00 hinten in der Kirche verkauft.

Das Pfarrteam der Pfarrei St. Martin, Idstein

Pfarrer: Jürgen Paul Tel.: 951913
Subsidiar: Klaus Schmidt, Pfr. i. R. Tel.: 06087/988 917
Past.-Ref.: Cornelia Sauerborn-Meiwes Tel.: 951917
Gem.-Ref.: Martina Jüstel Tel.: 951912
Kantor: Franz Fink Tel.: 951916
Pfarrsekretärin: Marianne Goldelius Tel.: 951911
Küster: Theo Zoska Tel.: 951915
Leiterin Kita: Sabine Randt Tel.: 52457
Pfarramt: Wiesbadener Straße 21, 65510 Idstein
Tel.: 06126/95190 Fax: 06126/951925
Homepage: www.st-martin-idstein.de
Bankverb.: Nassauische Sparkasse Idstein
KTO.- NR. 352 017 841 BLZ 510 500 15
vr bank Untertaunus
KTO. – NR. 11427030 BLZ 510 917 00