Home Impressum Sitemap Druckversion Home

wer wir sind was wir tun einladung kirchenmusik unsere kirche kindergarten nachrichten kontakt
 

Das Pfarrteam wünscht Ihnen und Ihren Familien eine geruhsame Woche ohne Schneechaos und den Fassenachtern einen närrischen Abend bei der Pfarrfastnacht in der Stadthalle am 06. Februar 2010 ab 19.11 Uhr.

Einen schnellen Überblick...

über sonstige Termine bietet unser Kalender

Weitere Information

 

Zurück zu Aktuell!

Aktuelles...

...aus dem Pfarrbrief vom 16. Januar bis 7. Februar 2010

Zu Weihnachten

An Weihnachten waren die Kirchen wieder reich gefüllt. Da mussten wir Pfarrer uns keine Sorgen machen. Natürlich lag das auch an der Gestaltung der Gottesdienste durch den Chor St. Martin, die Martinis und den Kinderchor mit ihrem Krippenspiel.
Nicht zuletzt auch an den Ministranten/innen und ihrem Einsatz während der Weihnachtstage. Im Ernst: Können Sie sich Festgottesdienste ohne unsere Ministranten vorstellen?
Allen Mitwirkenden der Weihnachtstage ein herzliches Dankeschön!

Nach Weihnachten

Seit dem letzten Wochenende ist die Weihnachtszeit vorbei, und es beginnen die Sonntage im Jahreskreis. Nicht wenige Weihnachtsgeschenke werden in diesen Tagen nach  Weihnachten in den Geschäften umgetauscht.
Für so manchen mag Jesus auch so ein Geschenk sein, mit dem sie nichts anfangen können.
Aber wir können Jesus nicht umtauschen.
Man kann ihn Gott nicht zurückgeben und sagen: Ich möchte lieber etwas anderes dafür. Jesus ist eher ein Geschenk, das uns herausfordert, uns langsam mit ihm zu befassen und allmählich mit ihm anzufreunden.
Wie lange trägt uns das Geschenk von Weihnachten?
Ihnen allen ein gesegnetes Jahr 2010.

Die neue Weihnachtskrippe

Es ist geschafft – die neue Weihnachtskrippe ist geworden. Sie füge sich gut der moderne Kirche an - so der Kommentar vieler Betrachter. Dank der Spenden zu meinem Jubiläum und vieler Einzelspenden aus Kreisen unserer Pfarrgemeinde und Einzelpersonen, die eine Figur gestiftet haben, konnte dieses Projekt realisiert werden.
Am neuen Aushang an der Krippe können Sie alles Wissenswerte nachlesen.
Das größte Dankeschön aber gilt der „neuen Krippenmannschaft“, die sich
seit vielen Monaten Gedanken über die Neugestaltung gemacht haben, Pläne
gezeichnet und mit Firmen darüber gesprochen haben.
Dieses Dankeschön möchte ich im Namen der Pfarrgemeinde dem kreativen Duo sagen: Christa Obersteiner und Matthias Kunert
Tolle Arbeit – eine gelungene Weihnachtskrippe!
An dieser Stelle auch ein Dankeschön an die „alten Krippenmannschaft“, die seit vielen Jahren die Weihnachtskrippe aufgebaut haben.

Neue Jugendsprecherinnen

Am 12. Dezember 2009 wurden in unserer Gemeinde zwei neue Jugendsprecherinnen gewählt: Beate Mevenkamp und Kristina Meiwes.

Die Pfarrfastnacht lebt!

Fastnacht in Idstein gibt es doch noch!
Am 06.02.2010 findet um 19:11 Uhr in der Idsteiner Stadthalle die 62. Pfarrfastnacht der Katholischen Kirchengemeinde St. Martin statt. Zu dieser einzigen Fastnachtsveranstaltung in der Kernstadt sind alle eingeladen, die gerne Fastnacht feiern, tanzen und Spaß haben. Unter dem Motto „ Letzte Kappensitzung vor der Autobahn“ erwarten Sie Büttenreden, Sketche, Tanz, Musik und gute Stimmung.
Mit dem Erlös wird wieder die Arbeit von Schwester Birgitta Schnell in Tansania sowie von Schwester Agnes Schüler auf Reunion unterstützt. Außerdem wird ein Teil des Erlöses für die Erneuerung der Küche im Bischof- Dirichs- Heim verwendet.  Der Vorverkauf beginnt ab sofort.
Karten zum Preis von 9 € für Erwachsene und 4,50 € für Kinder, Schüler und Studenten gibt es an allen folgenden  Wochenenden im Anschluss an die Gottesdienste in der Kirche sowie telefonisch werktags im Pfarrbüro unter Tel. 06126/ 95190. Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.  

Bibellesekreis

Neue Termine und neue Zeit für Bibellesekreis
Der Bibellesekreis trifft sich im kommenden Halbjahr immer um 10.15 Uhr in Raum 2 und zwar am 26. Januar, 23. Februar, 16. März, 13. April, 11. Mai und 22. Juni.
Gottes Geschichte mit uns ist Vergangenheit, aber auch Gegenwart und Zukunft. Glaube heißt auch heute im 21. Jahrhundert: Der Stimme und dem Wort Gottes lauschen und sich darauf einlassen.  Mit Hilfe der Methode des Bibelteilens wollen wir die Worte der Heiligen Schrift mit unserem Leben in Beziehung bringen.
Entdecken sie den Schatz der Bibel für sich und ihr Leben! Bitte eine Bibel mitbringen!

Die Sternsingeraktion

Die Sternsingeraktion konnte auch in diesem Jahr mit großem Erfolg durchgeführt werden. Insgesamt waren 34 Kinder in Idstein und den Außenorten, teilweise bei schwierigen Wetterverhältnissen, unterwegs. Die Kinder konnten dabei  6103,00 Euro für notleidende Kinder sammeln. Wir danken allen Spendern ganz herzlich für ihre Unterstützung!

Weltgebetstag

Unter dem Motto „Alles, was atmet, lobe Gott“ feiern wir am 5. März 2010 wieder den Weltgebetstag. In diesem Jahr im evangelischen Gemeindehaus, Albert-Schweitzer-Str.4. Herzliche Einladung an alle Interessierten bei der Vorbereitung des Abends mit zu wirken. Die Termine sind Donnerstag, 28. Januar, 19.30 Uhr und Dienstag, 9. Februar, 20.00 Uhr jeweils im evang. Gemeindehaus. Weitere Infos bei Pastoralref. Sauerborn-Meiwes.