Home Impressum Sitemap Druckversion Home

Kantor Franz Fink
Gottesdienste 2016

Für 2016 hat der Kantor eine Übersicht aller geplanten Gottesdienste mit besonderer musikalischer Gestaltung durch verschiedene Gruppen zusammengestellt.

Weitere Information

Matthäuspassion

In einer Reportage über eine Chorprobe wurde am 10. März 2009 zusammengefasst: „Franz Fink hat seine drei Chöre in konsequenter technischer und musikalischer Arbeit so weit ausgebildet und geführt, dass sie die ganz großen Chor-Herausforderungen gerne annehmen." Der Fotograf, der den Chor ins Bild setzen sollte, schien noch keinen Chorleiter erlebt zu haben, der sagte: „Ich muss da nicht drauf."

Weitere Information

Der Kantor

Mein Name ist Franz Fink. Unsere siebenköpfige Familie lebt seit 1992 in Idstein. Seit 1992 übe ich den Dienst des Kantors an der Katholischen Pfarrkirche St. Martin in Idstein aus.

Meine Aufgaben sind die musikalische Gestaltung der Gottesdienste und die entsprechende Vorbereitungs- und Probenarbeit mit Kinderchor, Martinis, Chor St. Martin, Orchester St. Martin und den verschiedenen Instrumentalensembles der Capella Lignea.

Auf Bistumsebene arbeite ich in der Ausbildung nebenberuflicher Kirchenmusiker (Fachkommission Chorleitung) und erteile Orgelunterricht. Ebenfalls seit 1992 bin ich als Bezirkskantor für den Untertaunus eingesetzt.

Matthäus-Passion Dillenburg

Franz Fink, geb. 1964, wuchs als Sohn des Eltviller Kirchenmusikers Karl Fink in unmittelbarem Kontakt zur Kirchenmusikpraxis auf. Er war seit früher Kindheit Mitglied der Schola und durfte auch bald schon im Chor mitsingen. Klavierunterricht erhielt er erst bei seinem Vater und später bei Hans Christian Berg, der auch den Orgelunterricht weiterführte. Schließlich wurde Franz Fink Schüler von Prof. Werner Büchner. Während und nach der Studienzeit (Kirchenmusik) an der Frankfurter Musikhochschule besuchte er Kurse für historische Aufführungspraxis. Seit 1992 ist Franz Fink Kantor in St. Martin, Idstein. (10. April 2011)

Sie können mich erreichen

 Fon : 06126 - 951916
 Fax : 06126 - 951925
 Mail : Franz Fink